Tätigkeiten und Ausbildung


Simona

Tätigkeiten

Ehepartnerin und Mutter von 2 Jungs im Primarschulalter seit 2012
Familienmanagerin, Streitschlichterin, Haushaltshilfe, Hausaufgabenhilfe, Köchin, Krankenpflegerin, Aufräumerin, Beziehungspflegerin mit dem Versuch 'alles unter einen Hut' zu bringen.

Selbständige Beraterin seit 2015

Für ratsuchenden Personen und Familien zu unterschiedlichen Themen. Die meisten meiner Kunden kommen über 'Mund zu Mund' Propaganda, was für die Zufriedenheit meiner Kunden spricht.

Schulleiterin seit 2021

Führung einer Primarschule in personeller und pädagogischer Hinsicht. Zuständig für die Führung von 25 Lehrpersonen.

Input Referate zu unterschiedlichen Inhalten seit 2018

Für Eltern, Lehrpersonen und Jugendliche, zu Themen wie Unterstützung bei Hausaufgaben, richtig Lernen, Familienzusammenhalt, Familienmanagement, Rollenverteilung in der Familie, etc.

Workshops mit verschiedenen Teams und Eltern seit 2018
Verschieden grosse Gruppen, zu Themen wie 'clever Lernen', Familienzusammenhalt, Beziehung pflegen, Rollenverteilung in der Familie, etc.

Primarlehrerin auf verschiedenen Stufen 2006-2021

Klassenlehrperson auf der Unterstufe, Förderlehrperson auf verschiedenen Stufen.

Organisationsentwicklung im Schulbereich seit 2013

Mitarbeit in der Pädagogischen Ausrichtung der Schule, Organisation von Schulinternen Weiterbildungen und Veranstaltungen für die Lehrpersonen.

Mentorin im Kanton Baselland seit 2016
Begleitung von Lehrpersonen in schwierigen Situationen.

Ausbildung

MAS SLK, Master systemisch lösungsorientierte Kurzzeitberatung

für die Master-Anerkennung MAS SLK fehlen nur noch supervisorische Nachweise - ZiS Aarau

Systemische Ausbildung Paar- und Familienberatung, Team- und Gruppencoaching, 2018/19 - ZiS Aarau

NLP Veränderungskompetenz, 2015 - ZiS Aarau

Lösungsorientierte Kurzzeitberatung, 2012 - ZiS Aarau

Beratungs- und Kommunikationskompetenz, 2010 - ZiS Aarau

Bachelor of Arts in Pädagogik (Primarlehrerdiplom), 2006 - FHNW Liestal

Vertiefungen

Lernstrategien, 2019 - Akademie für Lerncoaching Zürich

STEP: Systemisches Training für Eltern und Pädagogen, 2016 - STEP Zentrum Reinach

Anerkennung

Die Master-Ausbildung MAS SLK zur Lösungsorientierten Kurzzeitberaterin wird vom Zentrum für interdisziplinären Systhemtherapie (ZiS) vom SYSTEMIS und vom bso Verband anerkannt und ist rechtlich geschützt.
Link: http://www.zis-slc-slk.ch

Niklaus

Tätigkeiten und Ausbildung

Familienmanager mit verschiedenen Pensen 2012-jetzt
Ehepartner und Familienvater von zwei Kindern, managen des Haushaltes und sonstigen anfallenden Arbeiten

Systemisch-Lösungsorientierter Coach am ZiS in Aarau 2021-2022
Ausbildung in Systemisch-Lösungsorientiertem Coaching, Kommunikation und Führung

Projektleiter bei der Firma Planeco GmbH in Münchenstein 2021-jetzt
Planung und Ausführung von Photovoltaikanlagen inkl. Eigenverbrauchsoptimierung und Speichersystemen

Abteilungs- / Bereichsleiter Bevölkerung, Bauten, Planung bei der Gemeinde Oberwil 2017-2021
Leitung des Bereichs mit 60 Personen mit den Themen Hochbauprojekte, Raumplanung,
Baubewilligungen, Technischer Dienst, Standort- und Wirtschaftsförderung, Einwohnerdienste,
Anlässe, Kultur und Freizeit, Mitglied der Geschäftsleitung

Unitleiter & Projektleiter bei der Firma Solvatec AG in Basel 2013-2017
Leitung des Teams mit 6-10 Personen zur Planung und Ausführung von Photovoltaikanlagen inklusive
Akquisitionskompetenzen, Verantwortlichkeit für die interne IT-Infrastruktur

Projektleiter bei der Firma Solvatec AG in Basel mit berufsbegleitendem
Master in Umwelttechnik und Management an der FHNW in Muttenz 2009-2013
Projektabwicklung von der Planung bis zur Ausführung von thermischen Solaranlagen und
Photovoltaikanlagen mit begleitender Ausbildung im Bereich Umwelttechnik, Masterarbeit zum Thema
Eigenverbrauchsoptimierung

Projektleiter bei der Firma Bertrams Heatec AG in Pratteln 2006-2008
Planung von Wärmeträgeranlagen und Komponenten mit internationalen Projekten

Maschinenbauingenieur Studium mit Fachrichtung Verfahrenstechnik 2002-2006
an der FHNW in Muttenz, Ingenieurstudium zum diplomierten Maschinenbauingenieur
mit Abschlussarbeit im Bereich Gebäudetechnik

Coaching / Beratung ist keine Therapie und wird von Krankenkassen nicht erstattet. Unsere Kunden sind nicht krank, sie wollen eigenverantwortlich etwas ändern.